Podere Lamone
Podere Lamone
Podere Lamone
Podere Lamone
Podere Lamone
Podere Lamone
Podere Lamone

Über Uns

Die bezaubernde Atmosphäre und Gastfreundlichkeit machen jeden Aufenthalt bei Luchino Grappi und seiner Frau Palma zu einem ganz besonderen Erlebnis. Neben dem Agriturismo betreibt die Familie eine traditionsreiche Landwirtschaft, wie es seit vielen hundert Jahren in der Toskana üblich ist. Das Anwesen besteht aus drei verschiedenen Bauernhäusern, umgeben von Weinbergen, Olivenhainen und weitläufigen Weizenfeldern, und Familie Grappi produziert dort seit Jahrzehnten für Ihre Gäste Wein, Olivenöl und Nudeln in biologischem Anbau.

Unser Bauernhof

Dieser alte Bauernhof liegt in einem der landschaftlich schönsten Täler der Toskana, dem Val d'Orcia (Orcia-Tal), in der Nähe des schönen, mittelalterlichen Dorfes Monticchiello, und hat einen wunderschönen Panoramablick auf die Stadt Pienza, die nur wenige Kilometer entfernt liegt. Die UNESCO hat das Val d'Orcia zum Weltkulturerbe erklärt. Durch die Landschaft rund um das Anwesen, die lebhaften Farben, die sanften Hügel, ist Lamone nicht nur ein angenehmer und bezaubernder Urlaubsort, sondern auch ein idealer Ausgangspunkt, um die historisch wertvollen Städte der Umgebung mitsamt ihren Kunstschätzen zu erforschen. Das alte Bauernhaus wurde mit Sorgfalt renoviert, um möglichst viel von dem toskanischen Stein zu erhalten, der den alten Räumlichkeiten ihren ursprünglichen Charme gibt. Es besteht aus grosszügigen Appartements mit Küche und steht im Einklang mit der es umgebenden Natur.

Die zauberhafte Atmosphäre und Gastfreundlichkeit machen jeden Aufenthalt bei Luchino Grappi und seiner Frau Palma zu einem ganz besonderen Erlebnis. Neben dem Agriturismo betreibt die Familie eine traditionsreiche Landwirtschaft, wie dies seit vielen hundert Jahren in der Toskana üblich ist. Das Anwesen besteht aus drei verschiedenen Bauernhäusern, umgeben von Weinbergen, Olivenhainen und weitläufigen Weizenfeldern und Familie Grappi produziert dort seit Jahrzehnten für Ihre Gäste Wein, Olivenöl und Nudeln in biologischem Anbau.

Der Ort Monticchiello ist berühmt für sein einzigartiges "Armentheater" (Teatro Povero), das jährlich von der einheimischen Bevölkerung unter Mitwirkung der Familie Grappi inszeniert und aufgeführt wird.

Lamone bietet ausgezeichnete Hausmannskost, Erholung, Kultur und atemberaubende Landschaft für ein Wochenende oder einen längeren Urlaub. Unabhängig von der Länge wird ein Aufenthalt hier zu einem unvergessliches Erlebnis.